“Bonn. Gehört uns!”- BI bei Kundgebung am 12. Mai 2018

“Mit dem Meßdorfer Feld haben nicht nur die direkten Anwohner, sondern alle Bonner Bürgerinnen und Bürger einen ganz besonderen Schatz direkt ‘vor der Nase’, den wir immer wieder neu entdecken können, aber auch schützen müssen!”, so Rudolf Schmitz, Sprecher der BI, bei der Kundgebung am 12. Mai auf dem Bonner Marktplatz. Die Teilnehmer der Kundgebung “Bonn. Gehört uns!” und der “Chor der Bonner Bürger” forderten u.a. den Erhalt von Freiflächen für eine lebenswerte, ökologisch und sozial gerechte Stadt.
Chor der Bonner Bürger
Rudolf Schmitz, Sprecher der BI
Hier der Flyer zur Kundgebung:
Hier können Sie den zugehörigen Artikel im GeneralAnzeiger lesen:
Hier noch zwei weitere Fotos: