Fotokalender 2019 erhältlich!

Der neue Kalender mit Fotos vom Meßdorfer Feld ist ab heute erhältlich. Bilder von sechs verschiedenen Fotografinnen und Fotografen zeigen die Schönheit und Vielfalt des Landschaftsschutzgebietes. Der Kalender für 2019 kostet 15€ und kann bei Foto Teubert, Rochusstraße 245 in Bonn-Duisdorf erworben werden.. Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit der Bürgerinitiative für die Erhaltung des Meßdorfer Feldes. Auf der Seite www.teubert-shop.de finden Sie die Öffnungszeiten.

Hier sehen Sie die Kalenderbilder im Überblick:
Kalenderwerbung 2019, Poster, komprimiert (1)

>>Artikel des Genreal-Anzeigers<<

Präsentation des Fotokalenders für 2018

Am 16.11.17 haben wir unseren Foto Kalender für das Jahr 2018 vorgestellt.

Um 17 Uhr wurde bei Foto Teubert, Rochusstr. 245 in Bonn-Duisdorf der Kalender der Öffentlichkeit sowie der Presse vorgestellt.
Mit Sekt wurde auf den Kalender angestoßen. Bei der Vorstellung der des Kalenders wurde dabei auf jedes einzelne Foto eingegangen.
Die jeweiligen Fotographen haben etwas über die entstehung des Fotos erzählt.
Als Dankeschön hat jeder Fotograph einen Kalender geschenkt bekommen.

Der Kalender ist ab jetzt bei Foto Teubert für 15€ zu kaufen. Auch bei der Buchhandlung Koeplin in Endenich ist er erhältlich.

Vorstellung des Fotokalenders für 2018

Lesen Sie auch den Artikel im GeneralAnzeiger:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/Von-der-Fotofalle-aufs-Kalenderblatt-article3704233.html

BI präsentiert den Kalender 2017 am 17.11. um 17 Uhr

Die Bürgerinitiative stellt den neuen Fotokalender 2017 vor: Am Donnerstag den 17. November um 17 Uhr bei Foto Teubert in Duisdorf, Rochusstraße 245 (Nähe Schickshof). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die 15 Fotos stammen von Mitgliedern der Bürgerinitiative, von Anwohnern und Freunden des Meßdorfer Feldes sowie von der Stiftung Rheinische Kulturlandschaften. Bei einem kleinen Empfang stellen die Fotografen ihre Bilder vor. Der Kalender kann an diesem Abend auch gleich erworben werden. Er kostet wie im vergangenen Jahr 14 Euro, darin ist eine Spende für die Arbeit der Bürgerinitiative enthalten.

Kalender 2017, Poster