Rückblick auf das Jahr 2014

Im Generalanzeiger ist ein Artikel über das erfolgreiche Jahr 2014 der Bürgerinitiative zur Erhaltung des Meßdorfer Feldes erschienen. Besonders wird auf den neuen sehr schönen Kalender für 2015 hingewiesen, der bei Foto Teubert, Am Burgweiher 14, in Bonn-Duisdorf erworben werden kann.

In dem Artikel wird nicht nur darüber berichtet, das sich die  Bürgerinitiative zur Erhaltung des Meßdorfer Feldes erfolgreich gegen  die Betonstation mitten auf dem Feld durchsetzen konnte sondern auch  über den neuen Kalender für das Jahr 2015, der wieder mit sehr schönen  Bildern zeigt, wie erhaltenswert diese Grünfläche  ist. Jeder der es mit  Beton oder anderen häßlichen Werkstoffen verschandeln will, vergreift  sich an der Natur. Das ist ganz besonders aus den Worten des zweiten  Artikels zu lesen, wo sich ein Vertreter der Stadt  dazu hinreißen  lässt, das konstruktive Kritik den Blick dafür verstellt, welche großen  Aufgaben die Stadt geschaffen hat.
Große Betonbauwerke in die Natur zu setzen ist eine große Aufgabe.

Beide Artikel zum Grünen C können hier nachgelesen werden.

1.  Die Arbeit der Bürgerinitiative im zurückliegenden Jahr 2014 mit  Hinweis auf den Kalender für 2015 kann im ersten Artikel nachgelesen werden.

Erfolgreicher Kampf gegen Beton

2. Das das “Grüne C” in anderen Teilen der Stadt durchaus auch positive Seiten haben kann, wird mit diesem Artikel über Bonn-Buschdorf gezeigt.
Nur die unpassende Kritik des Bonner Umweltdezernenten zeigt, wie die Stimmen der Wähler, der Bürgerinitiative zur Erhaltung des Meßdorfer Feldes und der einstimmige Beschluß des Rates der Stadt gegen das Betonungeheuer mitten auf dem MeßdorfeldFeld von der Verwaltung gesehen werden.
Drei Fernsehberichterstattungen unterschiedlicher Sender gegen die Mißachtung der Natur und die extreme Verschwendung von Steuergeldern zeigen die Wahrheit.
In der nächsten Woche wird übrigens das ZDF für den Länderspiegel einen erneuten Beitrag dazu drehen und senden. Diese Sendung läuft immer Samstags nachmittags.

Hohes Lied aufs Grüne C