Alte Stadtgärtnerei

Auf dem rund 5ha großen Gelände im Norden des Meßdorfer Feldes wurde früher die Gärtnerei der Stadt Bonn betrieben. Seit diese 2004 aufgegeben wurde, verwildert das Gebiet. Ein Paradies für die Natur, ein Zankapfel für die Politik (eine knappe Mehrheit des Stadtrats fordert dort Wohnbebauung). Auf dem umstrittenen Gelände befindet sich die Biologische Station Bonn / Rhein-Erft (biostation-bonn-rheinerft.de), gegenüber auf dem ehemaligen Expo-Gelände die „Grüne Spielstadt“ (wilabonn.de).

Die Bürgerinitiative setzt sich dafür ein, das Gelände als Freifläche zu erhalten und dort ein Ökologisches Zentrum zur Umweltbildung einzurichten. Bestärkt wird diese Haltung durch das im Auftrag der Stadt erstellte Gutachten „Integriertes Freiraumsystem“, das aus ökologischen und klimatischen Gründen „eindeutig“ empfiehlt, dort keine Bebauung zuzulassen.

_____________________________________________________________________________

5 Argumente gegen eine Bebauung der Alten Stadtgärtnerei

Die Bürgerinitiative für die Erhaltung des Meßdorfer Feldes spricht sich gegen eine Bebauung der Alten Stadtgärtnerei aus und fordert, dass das Gelände als Freifläche für alle Bürgerinnen und Bürger, zur Umweltbildung und für Gärten genutzt werden sollte: Eine Bebauung des

Posted in Alte Stadtgärtnerei, Kommunalpolitik | Kommentare deaktiviert für 5 Argumente gegen eine Bebauung der Alten Stadtgärtnerei

CDU will Bebauung der Alten Stadtgärtnerei vorantreiben

Die CDU fordert, dass das Gelände der Alten Stadtgärtnere so schnell wie möglich bebaut wird. Der General-Anzeiger berichtet darüber: GA 22.04.17 Stadtgärtnerei im Dornröschenschlaf Die BI meint dagegen, dass der Erhalt des Geländes als Freifläche für alle Bürgerinnen und Bürger,

Posted in Alte Stadtgärtnerei, Kommunalpolitik | Kommentare deaktiviert für CDU will Bebauung der Alten Stadtgärtnerei vorantreiben

Neues Konzept für die Alte Stadtgärtnerei

„Grüne Freiräume und frische Luft für alle Bonnerinnen und Bonner!“ – Die Bürgerinitiative legt eine Konzeptskizze für die Einrichtung eines Ökologischen Zentrums auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei in Dransdorf vor. Statt hochpreisiger Wohnbebauung soll nach den Vorschlägen der BI

Posted in Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Neues Konzept für die Alte Stadtgärtnerei

BI besucht die Biologische Station

Die Bürgerinitiative informierte sich bei einem Besuch der Biologischen Station auf dem Gelände der Alten Stadtgärtnerei. Am 9. Juli hat die Bürgerinitiative im Rahmen des sonst üblichen Monatstreffens die Biologische Station Bonn/Rhein-Erft-Kreis e.V.  besucht. Die Biologische Station befindet sich auf

Posted in Aktionen, Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für BI besucht die Biologische Station

Ausflug der Bürgerinitiative zum Naturgut Ophoven

Die Bürgerinitiative unternahm am 11. Juli 2015 einen Ausflug zum NaturGut Ophoven in Leverkusen-Opladen. Das NaturGut Ophoven ist seit 1984 in Sachen Umweltbildung aktiv – und  das sehr erfolgreich: Im Juni 2015 hat das NaturGut den ersten Preis der  KlimaExpo.NRW als

Posted in Aktionen, Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Ausflug der Bürgerinitiative zum Naturgut Ophoven

Ratsbeschluss zur Bebauung der ehemaligen Stadtgärtnerei

Nach Ratsbeschluss vom 18. Juni 2015 soll das Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei nun doch bebaut werden. Die  Bebauung wurde in Einzelabstimmung zwar mit 42 Ja- und 34 Gegenstimmen vom Stadtrat  beschlossen, obwohl die Bezirksvertretung Bonn das  Bebauungsplanverfahren abgelehnt hatte. Die

Posted in Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Ratsbeschluss zur Bebauung der ehemaligen Stadtgärtnerei

Dringlichkeitsantrag zurückgezogen

Der für den 7. Mai 2015 gestellte Dringlichkeitsantrag wurde zurückgezogen. Die Beschlussvorlage zur Offenlage des Bebauungsplanverfahren  „ehemalige Stadtgärtnerei“ ist von der Tagesordnung  des Stadtrates am 7. Mai gestrichen worden und soll nun als normaler Antrag in die Sitzung am 18.

Posted in Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Dringlichkeitsantrag zurückgezogen

Dringlichkeitsantrag der Koalitionsparteien

Die drei Parteien der Koalition aus CDU, Bündnis90/Grüne und FDP haben einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Sie beantragen, dass der Stadtrat die Beschlussvorlage „ehemalige Stadtgärtnerei (DS-Nr.: 1510842)“ an sich ziehen soll, um das Votum der Bezirksvertretung Bonn (die eine Bebauung mit knapper

Posted in Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Dringlichkeitsantrag der Koalitionsparteien

Bezirksvertreung lehnt Bebauung des Geländes der ehemaligen Stadtgärtnerei ab

Am 21. April 2015 hat die Bezirksvertretung Bonn über die Bebauung des Geländes der ehemaligen Stadtgärtnerei entscheiden und mit knapper Mehrheit abgelehnt. Die Bürgerinitiative zur Erhaltung des Meßdorfer Feldes hatte alle Parteien im Vorfeld der Sitzung angeschrieben und an ihre

Posted in Alte Stadtgärtnerei | Kommentare deaktiviert für Bezirksvertreung lehnt Bebauung des Geländes der ehemaligen Stadtgärtnerei ab

Offener Brief der Bürgerinitiative an die Stadtverordneten

Der Stadtrat soll in seiner Sitzung am 18.06.2015 über das Bebauungsplanverfahren des Geländes der ehemaligen Stadtgärtnerei in Dransdorf entscheiden. Die Bürgerinitiative zur Erhaltung des Meßdorfer Feldes hat am 12. Juni 2015 den Stadtverordneten eine Stellungnahme zugesandt. Dieser offene Breif ist

Posted in Alte Stadtgärtnerei, Kommunalpolitik | Kommentare deaktiviert für Offener Brief der Bürgerinitiative an die Stadtverordneten